DIETERLE GmbH & Co. KG - Hebe- und Kippgeräte
  • Deutsch
  • English
  • Français

Textilindustrie

Anwendungsgebiete in der Textilindustrie

 

MUCKI® Hebe- und Kippgeräte in der Textilindustrie

Ein Beispiel für den Einsatz eines MUCKI® Hebe- und Kippgerätes in der Textilindustrie zeigt die Beschickung von Trocknern in einer Wäscherei. Hier werden Leichtmetall-Behälterwagen für den innerbetrieblichen Transport der Wäsche zu den Trocknern eingesetzt. Das MUCKI® Hebe- und Kippgerät ist motorisch quer verfahrbar auf einer Bodenschiene angeordnet und kann so mehrere in Linie nebeneinander aufgebaute Trockner befüllen. Die exakte Positionierung und der Beschickungsvorgang erfolgen automatisch, der Bediener muss nur den gewünschten Trockner am Schaltpult vorwählen. Der Wäschewagen wird vom Boden frei gehoben, das Gerät fährt die Zielposition über Frequenzumrichter gesteuert an und entleert die Charge in den Trockner. Die Produkt berührenden Bauteile des Lastaufnahmemittels sind natürlich aus Edelstahl gefertigt.